Klaus_face_a3Klaus Scherer,

geb. Nees, Jahrgang 1967,
stammt aus dem unterfränkischen Mömbris.
Er hat in Mainz Pädagogik und Theologie studiert,
er hat die Journalistenschule des Instituts zur Förderung publizistischen Nachwuchses absolviert und arbeitet als Buchautor und freier Journalist.
Er lebt mit seiner Frau Judith und den Kindern Joshua und Mia in Kahl am Main.

Vor „Das Buch danach“ veröffentlichte er bereits zahlreiche Kindergedichte,
das Buch „Wer Mut zeigt, macht Mut“ (Kolpingverlag, 1997) sowie vier Musicals:
„Hiob“, „Satyria – das Spukschloss der Zeit“, „Mensch, lerne tanzen“ und „Angelo – ein himmlisches Musical“ wurden auf vielen Bühnen in Deutschland, sowie in Österreich und der Schweiz gespielt.